Fachdienst 350: Soziales

Öffnungszeiten

Sachgebiet Soziales (SGB XII)

montags, dienstags, freitags: 8.30 - 12.30 Uhr

mittwochs und donnerstags: geschlossen


Sachgebiet Soziales (Asyl)

montags, dienstags, donnerstags, freitags: 8.30 - 12.30 Uhr

mittwochs: geschlossen


Wohnungs- und Renten-Service

montags bis donnerstags: 8.00 - 13.00 Uhr

freitags: 8.00 - 12.30 Uhr

Anmerkungen

Allgemeine Aufgabenbeschreibung des Fachdienstes:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes 350 Sachgebiet Soziales  beraten Sie gern in Fragen sozialer Leistungen und in sonstigen sozialen Angelegenheiten. Wir helfen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Kräften und mit eigenen Mitteln bestreiten können oder auf Grund besonderer Lebensumstände Hilfe brauchen. 
Zu den Hilfen gehören u.a. Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII (Hilfe zum Lebensunterhalt/Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) und Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zuständig für die Beantragung von Wohngeld, von Wohnberechtigungsscheinen und von Zinssenkungsanträgen.

Ausserdem erhalten Sie hier Hilfestellung bei der Erledigung von Rentenversicherungsangelegenheiten z.B. bei Kontenklärungen, Rentenanträgen und ähnlichem. Anträge auf Leistungen für Sehbehinderte, Leistungen für Blinde und Gehörlose sowie Anträge auf Hilfe zur häuslichen Pflege werden hier ebenfalls entgegen genommen und an die zuständigen Stellen weitergeleitet.

Des weiteren werden BUT-Anträge bearbeitet und ausgehändigt (für Wohngeldempfänger und Kindergeldzuschlagempfänger).