Ausschreibung Am Westpark Doppelhaushälften

Am Westpark, Doppelhaushälften

Sie finden Einzelheiten zum Standort, den Grundstücken und den inhaltlichen Vorgaben für die Bewerbung in dem Exposé. 

Die Bewerbungen und die dazugehörigen Nachweise sind bei der Stadt Gronau, Fachdienst Gebäude- und Liegenschaftsmanagement bis zum 30.09.2021 vollständig einzureichen. 

Die Vermarktung der Grundstücke erfolgt gemäß der "Richtlinie zur Vergabe von städtischen Wohnbaugrundstücken, 65-01". 

Die Auswertung der eingegangen Bewerbungen wird voraussichtlich mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Nach Auswertung der Bewerbungen wird dem Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Gronau ein Zuteilungsvorschlag unterbreitet. 

Notwendige Unterlagen: 

- Bewerbungsbogen inkl. Angaben zu allen Personen im Haushalt

- Schwangerschaftsbestätigung/Mutterpass

- Heiratsurkunde bzw. Lebenspartnerschaftsurkunde

- Schwerbehindertenausweis oder Feststellungsbescheid nach § 69 Abs. 1 SGB IX

- Nachweis der Pflegebedürftigkeit

- Nachweis ehrenamtliche Tätigkeit


Nachweise Einkommen und Vermögen: 

- Einkommenssteuerbescheid der letzten 2 Jahre, ersatzweise Kopie der Einkommenssteuererklärung, die beim Finanzamt eingereicht wurde

- Gehaltsnachweise für die vergangenen 3 Monate

- Kopie des Elterngeldbescheides inkl. Bescheid über die Dauer der Elternzeit und schriftliche Erklärung des Elternteils über die 

- Aktueller Rentenbescheid

- Nachweise über sonstige Einkünfte


Bitte reichen Sie die Anlagen in Kopie ein. Eine Rückversendung erfolgt nur, wenn ein frankierter Rückumschlag beigelegt wird. 

Eingereichte Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbungen werden nach Gesamtverfahrensabschluss vernichtet. 

Keine Mitarbeiter gefunden.