Sie besitzen ein Grundstück, welches Sie veräußern möchten? Bitte wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.


Acker- und Grünflächen gesucht 

ab 4.000 m² im Stadtgebiet Gronau und Epe oder angrenzend


Neubaugebiete/Wohnbauflächen

Derzeit werden mehrere städtische Neubaugebiete geplant (Siehe unten). 

Bis zum endgültigen Vergabeverfahren einzelner Grundstücke wird noch einige Zeit vergehen (ca. 1 1/2 Jahr - 2022). 

Wir werden Sie voraussichtlich zum Ende des 2. Quartal 2021 über das weitere Vorgehen hinsichtlich der Vergabekriterien informieren. 

Derzeit wird im Rahmen eines politischen Arbeitskreises ausgearbeitet, unter welchen Kriterien die Vergabe von Grundstücken erfolgen soll. 

Es wird keine Interessentenliste geführt. 

Unter dem untenstehenden Link können Sie sich die aktuellen Planungen anschauen. 

ACHTUNG! Es wird nicht zwischen städtischen und privaten Grundstücksplanungen unterschieden! 

Es handelt sich um Planungen. Eine Vermarktung der Grundstücke findet derzeit noch nicht statt. Auch ist derzeit nicht absehbar, wann mit der Vermarktung gestartet wird. Bitte sehen Sie daher von diesbezüglichen Nachfragen ab. Vielen Dank. 

Änderungen werden Sie an dieser Stelle finden. Zudem erfolgen entsprechende Bekanntgaben durch Veröffentlichung in den örtlichen Zeitungen und im Amtsblatt. 



Sie möchten den Wert Ihres Grundstücks ermitteln?

BORISplus ist das zentrale Informationssystem der Gutachterausschüsse und des Oberen Gutachterausschusses
für Grundstückswerte über den Immobilienmarkt in Nordrhein-Westfalen.

Der Bodenrichtwert gibt die durchschnittliche lagetypische Bodenwerten mit ihren beschreibenden Merkmalen an. 

Ihr Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.