Ehrenamtskarte

Menschen, die sich mit besonderem zeitlichen Umfang für das Gemeinwohl engagieren, verdienen eine besondere Anerkennung. Als Zeichen der Wertschätzung können diese mit der Ehrenamtskarte von vielen Vergünstigungen u.a. in der Stadt Gronau profitieren.

Um die Ehrenamtskarte zu erhalten, müssen Antragstellende folgende Voraussetzungen erfüllen:

Der/ Die Antragsstellende:

  • ist mindestens 16 Jahre alt
  • leistet mindestens fünf Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche (250 Stunden/Jahr)
  •  ist bereits mindestens 2 Jahre ehrenamtlich tätig
  • leistet ehrenamtliche Arbeit ausschließlich für Dritte ohne Aufwandsentschädigung, die über Erstattung von Kosten hinausgeht.
  • erbringt die ehrenamtliche Tätigkeit erfolgt ausschließlich für Dritte und erbringt diese in Gronau

Nähere Informationen zur Ehrenamtskarte finden Sie hier.


Ihr Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.

Weiterführende Links

Downloads

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.