Vier Schatten von Menschen unterschiedlicher Größe, Geschlecht und Alter auf einer Rasenfläche.
Beratung und Hilfe im Jugendamt


Familie ist der Ort, an dem ich zu Hause bin.


Gronau ist eine l(i)ebenswerte Heimat, in der sich jeder zu Hause fühlen soll.
Um positive Lebensbedingungen für junge Menschen und Familien in unserer Stadt zu schaffen, bietet unser Jugendamt zahlreiche Angebote.

Von den frühen Hilfen für einen guten Start ins Familienleben über die Beratung zu Konfliktsituationen und Erziehungsproblemen bis hin zu intensiven Hilfen zur Erziehung, bieten wir ein vielfältiges Angebot. Auch Unterstützungen wie die Eingliederungshilfe,  Jugendgerichtshilfe, sowie Amtsvormundschaften, Kinderschutz und Pflegefamilien gehören zu unseren Angeboten.



Sie haben Probleme mit dem Jugendamt oder einem freien Träger der Jugendhilfe?
Dann haben Sie die Möglichkeit, sich kostenlos durch die Ombudschaft Jugendhilfe NRW Beratungstelle, Hofkamp 102 in 42103 Wuppertal, Telefon 0202/29536776 oder unter team@ombudschaften-nrw.de beraten zu lassen.

In der konkreten Beratung, Begleitung und Unterstützung richtet die Ombudschaft Jugendhilfe NRW ihren Blick auf die Rechte der Kinder sowie der Eltern als Anspruchsberechtigte von Leistungen nach dem SGB VIII.

ombudschaft jugendhilfe nrw logo

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

http://ombudschaft-nrw.de/


Ihr Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.