Blick auf das rock'n'popmuseum bei Nacht aus Richtung der Bahnhofstraße. Links im Bild kann man das Bamboo erkennen.
Museen
1
true
rocknpopmuseum Ausstellungsansicht von der Empore aus
rock'n'popmuseum
Im rock'n'popmuseum ist die Musik der zentrale Gegenstand. Seit 2004 wird hier die Kulturgeschichte der Popularmusik des 20. Jahrhunderts erzählt. Seit Ende 2018 erstrahlt das historische Gebäude in neuem Glanz: Mit einem umfangreichen Update durch das STUDIO ANDREAS HELLER GmbH ARCHITECTS & DESIGNERS in Hamburg wurden Konzept und Technik neu gedacht und anspruchsvoll inszeniert.


1
true
Drilandmuseum
Das Drilandmuseum bietet den Gronauern und allen Besucherinnen und Besuchern dieser Stadt die Gelegenheit, sich mit den Besonderheiten Gronauer Stadt- und Regionalgeschichte zu beschäftigen. Das Drilandmuseum wird seit Mai 2003 vom Heimatverein Gronau betreut.
Weiterführende Links
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.