Urgestein nahm Abschied


„Sie sind ein Urgestein unserer Stadtverwaltung. 46 Jahre waren Sie im Dienst der Stadt Gronau. Das muss Ihnen erst einmal jemand nachmachen!“, sagte Bürgermeister Rainer Doetkotte, als er am 10. Januar 2020 Willy Schulze-Wilmert in den Ruhestand verabschiedete, „Mit Ihrer guten Laune haben Sie allen, die zu Ihnen kamen, ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.“ Der beliebte Kollege, der seine Ausbildung noch in der damaligen Gemeinde Epe begann, war in den verschiedensten Fachdiensten der Stadt Gronau eingesetzt, zuletzt im Rathaus-Service.

Willy Schulze-Wilmert schied am 31. Dezember 2019 wegen Altersrentenbezug aus dem Dienst der Stadt Gronau aus. Bürgermeister und Kollegen bedankten sich herzlich für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.  

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.