Aus Richtung Stadtpark kommend ist das Rathausgebäude mit dem Wahrzeichen (gelbes G) zu sehen. Das Bild ist von Begrünung umrankt. Der Himmel ist strahlend blau.

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl

Am 26. September 2021 fand die Bundestagswahl statt. Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen.

Die Bundestagswahl 2021.


  • Ergebnisse

    Die Ergebnisse der Erstimmen


    Die Übersicht der Erststimmen aus dem Votemanager.


    Die Ergebnisse der Zweitstimmen

    Die Übersicht der Zweitstimmen aus dem Votemanager.


    Hier finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke.

  • Wahllokale

    Wie gewohnt hatten die Bürger*innen die Möglichkeit mit ihrer Wahlbenachrichtigung persönlich entweder im Wahlbüro in Gronau (Kurt-Schumacher-Platz 9) oder Epe (Eper Amthaus, Agathastraße 39) oder am Wahltag in dem ihnen zugewiesenen jeweiligen Wahllokal zu wählen. Vor Ort konnte auch flexibel und ohne Wahlbenachrichtigung gewählt werden. Hierzu musste lediglich der Personalausweis mitgebracht werden. Nachfolgend eine Übersicht der Wahllokale:


  • Repräsentative Wahlstatistik

    In den Wahlbezirken 7 (Martin-Luther-Schule) und 17 (Kita Dinkelnest) wurden bei der Bundestagswahl 2021 Erhebungen für eine repräsentative Wahlstatistik durchgeführt. Dazu werden amtliche Stimmzettel mit einer Kennzeichnung nach Geschlecht und Altersgruppe am oberen linken Rand ausgegeben. Durch die Zusammenfassung der Wähler*innen in Gruppen sind Rückschlüsse auf die Stimmabgabe einzelner Personen selbstverständlich ausgeschlossen und das Wahlgeheimnis bleibt gewahrt. Weitere Informationen zur repräsentativen Wahlstatistik gibt es auf der Internetseite des Bundeswahlleiters.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Bundestagswahl finden Sie auf der Seite www.bundestagswahl-2021.de.

Die Broschüre der Bundesregierung „Schwarzrotgold 02/2021: Demokratie“ ist im Wahlbüro der Stadt Gronau erhältlich.

Ihr Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.