Zahlreiche Neubesetzungen in der Verwaltung


Im Gronauer Rathaus gab es in diesem Jahr zahlreiche personelle Veränderungen. 

Unter anderem konnten freie oder bisher nur kommissarisch besetzte Stellen in der Sachgebiets- und Fachdienstleitung offiziell besetzt werden. Außerdem wurde eine neue Leitungsposition zur Stärkung und zum Ausbau der Digitalisierung in der Verwaltung eingerichtet. Und auch die Pressestelle ist seit Sommer 2020 neu besetzt.

Damit sich die Bürger*innen ein Bild von den „neuen“ Gesichtern machen können, informiert die Stadt Gronau auf diesem Wege über folgende Aufgabenzuschnitte:


2
false
Detlev Hollenborg
Zum 16. November übernahm Detlev Hollenborg die Leitung des Fachdienstes „Personal und Organisation“, bisher war er Leiter des Fachdienstes „Bildung und Sport“.


2
false
Kerstin Raible
Die dadurch frei gewordene Leitungsstelle des Fachdienstes 340 "Bildung und Sport" wurde zum 19. November 2020 mit Kerstin Raible besetzt, die bisher verantwortlich für das Sachgebiet „Verwaltungsaufgaben“ im Jugendamt war.


2
false
Angelika Sörgel
Ganz neu ist die Stelle der Digitalisierungs-beauftragten / Chief Digital Officer (CDO) der Stadt Gronau. Diese übernimmt zum 16.11.2020
Angelika Sörgel, die zugleich Leiterin des Fachdienstes „Digitalisierung“ wird. Sörgel war zuvor im Fachdienst 200 „Finanzmanagement“ tätig.


2
false
Daniel Alfert
Daniel Alfert wurde im Januar 2020 zum Leiter des Fachdienstes 133 „Bürger- und Ratsservice“ bestellt. Diese Einheit umfasst den Rathausservice, das Standesamt und den Aufgabenbereich „Rat und Wahlen“. Davor war er persönlicher Referent des Bürgermeisters sowie Leiter des Rathausservices und des Standesamt.


2
false
Rainer Hoff
Im Mai 2020 übernahm Rainer Hoff offiziell die Leitung des Fachdienstes „Sicherheit und Ordnung“. Bereits seit Anfang 2017 war Hoff kommissarisch verantwortlich für diese Aufgabe.


2
false
Stephanie Klimke
Weiterhin wurde die bisherige kommissarische Leiterin des Sachgebietes „Personal“, Stephanie Klimke, zum 1. Juli 2020 zur offiziellen Leiterin dieser Organisationseinheit bestellt

 

2
false
Gabi Könemann
Gabi Könemann ist seit dem 1. Juli 2020 die offizielle Pressesprecherin der Stadt Gronau. Sie war zuvor tätig im Fachdienst 463 „Bauordnung“ und als persönliche Referentin des Bürgermeisters.