Musik, Bewegung und Sprache spielerisch erleben in der Musikschule Gronau


Die Kurse finden jeweils nachmittags am Dienstag oder Donnerstag in Epe und Gronau statt. Gemeinsam wird gesungen, getanzt, mit Sprache und Bewegung improvisiert, sowie mit dem eigenen Körper und elementaren Instrumenten musiziert.
Durch rhythmisch-musikalische Spielangebote werden Musikalität, Sprachentwicklung und Bewegungsvermögen nachhaltig gefördert. Ähnlich spielerisch geht es in den Kursen „Musikmäuse“ und „Musikater“ mit Dozentin Verena Maibaum zu. Dort werden ganz kleine Kinder ab den Geburtsjahren Juli 2017 willkommen geheißen bzw. Kinder ab dem 4. Lebensjahr. Diese Kurse finden jeweils am Donnerstag in Gronau statt. Alle Dozenten stehen beim Tag der offenen Tür am 6.10. von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Brücke für Auskünfte bereit. Infos und Anmeldung können zudem im Büro der Musikschule eingeholt werden oder unter www.musikschule-gronau.de

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.