Straßenendausbau Am Hoogen Kamp

Straßenendausbau Am Hoogen Kamp

Die Straße „Am Hoogen Kamp“ gelegen im B- Plangebiet Nr. 225 wurde in 2 Abschnitten (1969 und 2002) als Baustraße hergestellt.

Vorgesehen ist der Ausbau als Verkehrsberuhigter Bereich in Pflasterbauweise. Hierzu wird die Straße niveaugleich mit grauem Betonsteinpflaster hergestellt. In den „Altbereichen“ erfolgt dies konventionell mit Rinne und Straßenabläufen, in den „Neubereichen“ mit versickerungsfähigem Pflaster.

Als Gestaltungselemente sowie zur Verkehrsberuhigung werden wechselseitig Stellplätze und Pflanzbeete angelegt.

Im Zuge der Baumaßnahme wird auch die Beleuchtung angepasst und ein Leerrohrsystem für Glasfaserkabel mit verlegt.

Die Straßenbauarbeiten haben am Montag, 11.07.2022, begonnen.


Keine Mitarbeiter gefunden.