Stadt-Verwaltung Gronau

Stadt-Verwaltung Gronau

Die Außenansicht des Gebäudes vom Rathaus-Service


Unsere Aufgaben

Um diese und noch weitere Themen
kümmern wir uns bei der Stadt-Verwaltung:

  • Anmeldung in der Stadt
  • Wohngeld
  • Urkunden
  • Personal-Ausweis
  • Allgemeiner Sozialer Dienst
  • Hochzeiten
  • Rente
  • Arbeitslosen-Geld 2
  • Zulassungen für Fahrzeuge
  • Hunde-Steuer

Sie wollen mehr zu diesen Themen wissen?
Dann lesen Sie weiter unten weiter.


Hier erklären wir unsere Aufgaben genauer

Kurze Info zu den Überschriften:

Unten sehen Sie nur Überschriften.
Möchten Sie mehr zu einem Thema wissen?
Dann klicken Sie auf die Überschrift.
Unter der Überschrift steht dann mehr zu dem Thema.
Möchten Sie den Text doch nicht lesen?
Dann klicken Sie nochmal auf die Überschrift.


Kurze Info zu den grünen Links:

Möchten sie noch mehr über ein Thema wissen?
Dann klicken Sie bei dem entsprechenden Thema
den grünen Link an.
Sie werden dann auf eine andere Seite geleitet.
Die Infos dort sind aber nicht in Leichter Sprache.


  • Anmeldung nach einem Umzug
    Zwei Personen tragen ein Sofa in einen Umzugswagen.

    Sie sind gerade nach Gronau gezogen?
    Dann müssen Sie sich bei uns anmelden.

    Sie sind innerhalb von Gronau umgezogen?
    Dann müssen Sie sich bei uns ummelden.

    Hier gib es weitere Infos über die Anmeldung und Ummeldung.

    Zum Beispiel:
    Was müssen Sie für die Anmeldung
    und Ummeldung mitbringen?

  • Wohngeld
    Mehrere Geldscheine liegen übereinander.

    Sie können Ihre Miete für die Wohnung
    nicht mehr alleine bezahlen?
    Oder die Kosten für Ihr Haus?

    Dann können Sie Wohngeld bekommen.
    Dieses Geld ist ein Zuschuss
    zu den Wohnkosten.

    Hier gib es weitere Infos über das Wohngeld.

    Zum Beispiel:
    Welche Regeln gibt es für das Wohngeld?
    Wie stellt man den Antrag für das Wohngeld?
    Welche Papiere muss man vorzeigen?

  • Urkunden
    Eine Urkunde.

    Sie haben ein Kind bekommen?
    Oder Sie haben geheiratet?
    Dann brauchen Sie eine Urkunde.

    Sie bekommen Urkunden
    bei unserem Urkunden-Service.

    Hier gibt es weitere Infos zum Urkunden-Service.

    Zum Beispiel:
    Was kostet eine Urkunde?
    Welche Urkunden bekommt man sonst noch
    beim Urkunden-Service?

  • Personal-Ausweis
    Ein Personalausweis.

    Sie sind 16 Jahre alt.
    Oder älter.
    Und Sie sind deutsche Bürgerin
    oder deutscher Bürger.

    Dann müssen Sie einen Personal-Ausweis haben.
    Sie können den Personal-Ausweis
    bei uns in der Stadt-Verwaltung beantragen.
    Und zwar beim Rathaus-Service.

    Hier gibt es weitere Infos zum Personal-Ausweis.

    Zum Beispiel:

    Was kostet der Personal-Ausweis?
    Welche Papiere braucht man dafür? 

  • Allgemeiner Sozialer Dienst
    Zwei Personen sitzen an einem Tisch und werden von einer dritten Person beraten.

    Sie haben ein Problem in der Familie
    und Sie brauchen Beratung?

    Hier hilft Ihnen der ASD.
    ASD ist die Abkürzung für:
    Allgemeiner Sozialer Dienst.

    Der ASD unterstützt und berät:

    • Kinder
    • Jugendliche
    • Familien

    Der ASD hilft bei allen möglichen Problemen.

    Hier gibt es weitere Infos zum ASD.

    Zum Beispiel:

    Wo gibt es eine Beratung für die Scheidung?
    Wer hilft bei Gewalt in der Familie?

  • Hochzeiten oder Ehe-Schließungen
    Eine Braut und ein Bräutigam.

    Sie wollen heiraten?
    Man kann auch sagen:
    Sie wollen eine Ehe schließen.
    Dann melden Sie sich bitte rechtzeitig
    beim Standesamt an.

    Hier gibt es weitere Infos zu den Hochzeiten.

    Zum Beispiel:

    Welche Papiere braucht man zum Heiraten?
    Was muss man für die Hochzeit am Standesamt bezahlen?
    Wann darf man heiraten?
    Wie alt muss man wenigstens sein?

  • Rente
    Neben einem Seniorenpaar sind Geldscheine abgebildet.

    Sie gehen bald in Rente?
    Oder Sie sind schon in Rente
    und Sie haben eine Frage?

    Dann fragen Sie uns.
    Wir unterstützen Sie gerne.
    Zum Beispiel, wenn Sie den Antrag für Ihre Rente stellen.

    Hier gibt es weitere Infos zur Rente.

    Zum Beispiel:

    Wann kann man in Rente gehen?
    Welche Papiere muss ich mitbringen,
    wenn ich die Rente beantrage?

  • Arbeitslosen-Geld 2
    Eine Hand reicht einer anderen Hand Geldscheine.

    Sie sind schon längere Zeit arbeitslos.
    Und Sie bekommen kein Arbeitslosen-Geld 1 mehr.
    Oder Sie haben noch nie einen Arbeits-Platz gehabt.
    Und Sie finden keine Arbeit.
    Dann können Sie das Arbeitslosen-Geld 2 beantragen.

    Man sagt dazu auch:
    Leistungen zur Sicherung des Lebens-Unterhaltes.
    Einige Menschen sagen dazu auch: Hartz 4.

    Beim Jobcenter von der Stadt Gronau
    können Sie das Arbeitslosen-Geld 2 beantragen.

    Hier gibt es weitere Infos zum Arbeitslosen-Geld 2.

    Zum Beispiel:

    Wann genau bekommt man Arbeitslosen-Geld 2?
    Wie viel Geld bekommt man?
    Welche Papiere muss man mitbringen,
    wenn man das Arbeitslosen-Geld 2 beantragt?

  • Zulassungen für Fahrzeuge
    Ein grünes Auto.

    Sie haben sich ein Auto gekauft?
    Dann müssen Sie es anmelden.

    Das können Sie bei uns im Rathaus-Service machen.

    Hier können Sie Fahrzeuge auch abmelden.
    Muss man in Ihren Fahrzeug-Papieren noch etwas anderes ändern?
    Dann können Sie uns auch das mitteilen.

    Hier gibt es weitere Infos zu den Zulassungen für Fahrzeuge.

    Zum Beispiel:

    Was kostet die Anmeldung für das Auto?
    Welche Papiere muss man mitbringen?
    Um wie viel Uhr kann man zum Rathaus-Service kommen?

  • Hunde-Steuer
    Ein Hund mit Halsband.

    Sie haben einen neuen Hund?
    Dann müssen Sie ihn anmelden.
    Das können Sie mit einem Anmelde-Formular
    bei uns im Rathaus-Service machen.
    Außerdem brauchen Sie auch eine Steuer-Marke.
    Die Steuer-Marke bekommen Sie,
    wenn sie den Hund anmelden.

    Hier gibt es weitere Infos zu der Hunde-Steuer.

    Zum Beispiel:

    Wie viel Steuern muss man für den Hund zahlen?
    Muss wirklich jeder Hunde-Besitzer oder Besitzerin Steuern bezahlen?
    Wo findet man das Anmelde-Formular?
    Was passiert, wenn man seine Steuer-Marke verliert?

Ein Telefon.

Haben Sie noch Fragen?

Dann rufen Sie uns an.
Das ist unsere Telefon-Nummer: 02 562 -120





Ein Computer mit einem @-Zeichen und einem Brief auf dem Bildschirm.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail
an diese Adresse: info@stadt-gronau.de







Bilder © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.