Von Achtsamkeit bis Zeitmanagement


Pünktlich zu Jahresbeginn liegen die neuen Flyer „Frau und Beruf“ vor. Die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises haben wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. Neben Klassikern wie Rentenberatung und Unternehmensgründung gibt es neue Angebote zu Onlinebewerbungsverfahren und Vertragsformen im Arbeitsrecht. Aber auch Zeitmanagement und Achtsamkeitsseminare sowie weitere Angebote zur beruflichen und persönlichen Qualifizierung und Weiterentwicklung finden sich im aktuellen Flyer wieder. Die hochwertigen Angebote sind für Interessierte größtenteils kostenfrei. „Ich lade alle herzlich ein, an den Veranstaltungen in Gronau aber auch im gesamten Kreisgebiet teil zu nehmen.“ wirbt die Gleichstellungsbeauftragte Edith Brefeld für das umfangreiche Angebot.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.