Stadtbücherei Gronau mit Zweigstelle Epe per „Onleihe“ präsent


Säumnisgebühren werden in dieser Zeit nicht erhoben. „Verlängerungen sind entweder im Internet, telefonisch oder per E-Mail möglich“, erläutert die Leiterin der Stadtbücherei, Anne Kammholz.

Besonders die Onleihe unter www.muensterload.de steht weiterhin zur Verfügung. „Hier fügen wir nun mehr und mehr gerade neue Titel hinzu“, sagte die Leiterin.

Wer sich in der Stadtbücherei noch nicht angemeldet hat, jetzt aber die Ausleihe von eMedien nutzen will, der kann sich auf www.stadtbuecherei-gronau.de als Mitglied anmelden. „Unter ‚Fragen zur Mitgliedschaft“ kann die Anmeldung heruntergeladen und uns per E-Mail (stadtbuecherei@gronau.de) oder auf dem Postweg zugeleitet werden“, erklärte die Leiterin der Stadtbücherei. „Wir schalten dann kostenlos erst einmal bis Ende Mai den Zugang zu unserer Onleihe frei“, lautete ihre gute Nachricht an alle Lesefreundinnen und -freunde. 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.