Aus Richtung Stadtpark kommend ist das Rathausgebäude mit dem Wahrzeichen (gelbes G) zu sehen. Das Bild ist von Begrünung umrankt. Der Himmel ist strahlend blau.

Abbruch ehem. Sophie-Scholl-Schule


Am Gebäude der ehemaligen Sophie-Scholl-Schule (Gasstraße 17), in dem ein Teilstandort der Euregio-Gesamtschule untergebracht werden sollte, mussten umfangreiche Rückbauarbeiten im Zuge einer PCB-Sanierung durchgeführt werden. Obwohl im Vorfeld ein Musterraum erfolgreich saniert werden konnte, ist es nach Fertigstellung der Arbeiten nicht gelungen, die erforderlichen Richtwerte für die Raumluftqualität im Gebäude trotz mehrfacher Nacharbeitung zu erreichen.

Aus fachlicher Sicht musste daher auch der Rohbau aufgegeben werden. Die direkten Anwohner und die Eltern- und Lehrerschaften der Euregio-Gesamtschule sowie der benachbarten Hermann-Löns-Schule wurden im Rahmen eines Informationsabends am 11.03.2020 über das Abbruchkonzept informiert.

In den Osterferien 2020 hat die Firma Moß Abbruch-Erdbau-Recycling GmbH & Co. KG in enger Abstimmung mit dem Gutachterbüro Wessling GmbH und der Stadt Gronau anschließend mit den Abbrucharbeiten begonnen.

Abgeschlossen wird die Maßnahme voraussichtlich Ende Mai 2020.